Aktuell

Selbst-Vertretung von Werkstatträten in NRW
Wir wollen die Arbeit der Werkstatträte in NRW untersuchen und gemeinsam mit den Werkstatträten weiter-entwickeln. Wir fragen: Was brauchen Werkstatträte, damit sie gut arbeiten können. Wir sprechen mit den Werkstatträten, den Vertrauens-Personen und den Werkstatt-Leitern. Für unsere Untersuchung suchen wir noch Werkstätten und Werkstatträte, die beim Projekt mitmachen wollen.
Mehr »
#TeilhabeStattAusgrenzung
Wir protestieren für ein gutes Bundes-Teilhabe-Gesetz. Die Protest-Aktion ist am Mittwoch, den 5.Oktober 2016.
Mehr »
Neuigkeiten zum Bundesteilhabegesetz
Der Referentenentwurf vom Bundesteilhabegesetz vom April 2016 ist überarbeitet worden. Das Ergebnis heißt Kabinettsentwurf und wurde am 28. Juni 2016 vom Bundeskabinett beschlossen.
Mehr »

Über uns

Mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstatträte NRW wurde eine verbandsübergreifende Interessenvertretung der Mitarbeiter/-innen in Werkstätten für behinderte Menschen geschaffen.
Mehr »

Unsere Ziele

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstatträte NRW wird die Arbeit der Werkstatträte in den einzelnen Werkstätten für behinderte Menschen wirksam unterstützen und helfen, die Belange aller Mitarbeiter/-innen wirkungsvoll auf Landes- und Bundesebene zu vertreten.
Mehr »